Pfarrbrücke gesperrt

Schäden an tagenden Brückenteilen machen Vollsperrung erforderlich

Bei den Arbeiten zur Sanierung des Oberbelags der Pfarrbrücke wurde festgestellt, dass auch tragende Teile der Holzkonstruktion morsch sind. Die Brücke ist somit nicht mehr verkehrssicher und muss komplett gesperrt werden. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende April andauern.