Katze in Maisach angefahren

Verletzte Katze wurde im Maisach (Maisacher Straße - Abzweig Werneststraße) aufgefunden

Am Mittwochmorgen, gegen 08:45 Uhr, bemerkte eine aufmerksame Autofahrerin eine verletzte Katze, die sich im Bereich Maisacher Straße - Abzweig Werneststraße aufhielt. Die augenscheinlich von einem Fahrzeug angefahrene Katze war schwer verletzt und musste nach dem Einfangen durch die Stadt Oppenau tierärztlich versorgt werden. Die Katze wurde zur weiteren Versorgung dem Tierschutzverein Oberkirch übergeben.

Wer Hinweise zum Eigentümer der Katze machen kann wird gebeten, sich diesbezüglich beim Ordnungsamt der Stadt Oppenau (07804/48-21 oder -23) zu melden.

(Erstellt am 06. Dezember 2017)