Kommunale Jugendarbeit

Positive Lebensbedingungen schaffen

Anknüpfend an die Interessen junger Menschen soll Jugendarbeit durch passende Angebote deren Entwicklung zu Selbstbestimmung, gesellschaftlicher Mitverantwortung und sozialem Engagement anregen und unterstützen (vgl. § 11 SGB VIII)

Kinder- und Jugendarbeit soll dazu beitragen, positive Lebensbedingungen für junge Menschen zu schaffen und zu erhalten. Kindern und Jugendlichen werden die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote zur Verfügung gestellt.

Neben Vereinen, Verbänden und sonstigen Gruppen wird Jugendarbeit in Oppenau vom städtischen Jugendreferat angeboten.

Kommunale Jugendarbeit in Oppenau gibt es seit 1. Mai 2009.
Diplom-Pädagogin Frau Susanne Droste ist die zuständige Jugendreferentin.

Das Jugendreferat ist die Interessensvertretung für Kinder und Jugendliche in Oppenau.
Ziel ist es, eine kontinuierliche, präventive und effektive Kinder- und Jugendarbeit zu leisten, 
damit sich die Jugendlichen in Oppenau wohl fühlen.

Auf diesen Seiten informieren wir über die verschiedenen Sachgebiete des Jugendreferates.

 

Wissenswertes

Ansprechpartner

Susanne Droste
(Dipl. Pädagogin)
Schulstr. 11
77728 Oppenau
 
Postadresse:
Stadt Oppenau
Rathausplatz 1
77728 Oppenau
 
Tel.: 07804/2110 oder 
07804/5290112
Mobil: 0176 56678186
Kontakt per E-Mail