Wappen am Geländer der Rebstockbrücke

Die Wappen von Oppenau und den Ortsteilen zieren das Geländer der Rebstockbrücke.

Dem neuen Brückengeländer an der Rebstockbrücke wurde jetzt noch das i-Tüpfelchen aufgesetzt. Herr Franz Huber aus Ramsbach hat in ehrenamtlicher Arbeit die Wappen von Oppenau und den Ortschaften Ibach, Lierbach, Maisach und Ramsbach aus Metall gefertigt, bemalt und auch angebracht.

Dabei wurden die Motive in Handarbeit mittels Stahlstiften in das Alu-Blech getrieben. Durch die akkurate farbige Bemalung kommen die Wappen nun sehr gut zur Geltung und tragen ihren Teil dazu bei, dass die Stadt Oppenau wieder ein Stückchen schöner und noch liebenswerter geworden ist.

Man darf gespannt sein, was sich Herr Franz Huber als nächstes Vorhaben vornehmen wird.