Schrittweise Öffnung der Kindergärten

Elternbrief zum reduzierten Regelbetrieb der Kindergärten in Oppenau

Die Landesregierung hat in der ab 18. Mai 2020 gültigen Verfassung der Corona-Verordnung nun den rechtlichen Rahmen für die schrittweise Öffnung der Kindergärten in Richtung eines eingeschränkten Regelbetriebes festgelegt. Aus Gründen des Infektionsschutzes können gegenwärtig in den Einrichtungen maximal 50% der verfügbaren Plätze belegt werden.

Die Verrechnungsstelle für Kath. Kirchengemeinden Achern, die Kindergarten-Leiterinnen sowie die Stadt Oppenau haben gemeinsam ein Konzept ausgearbeitet, wie die neuen gesetzlichen Regelungen in den Oppenauer Kindergärten umgesetzt werden können.

Zusammengefasst wurde dies in dem unten stehenden Elternbrief.